• eCULT Webinarreihe

    Die Fortsetzung der Webinarreihe des BMBF-Projekts eCULT ging Ende April in die dritte Runde und bietet ein breites Spektrum an Themen rund um den Einsatz von digitalen Medien in der Hochschullehre.

  • KMK Bericht zu OER verfügbar

    Zum Thema Open Educational Resources hat die KMK-Arbeitgruppe einen Bericht verfasst in dem sie den Begriff genauer definiert, Position bezieht und Empfehlungen ausgespricht und ihn nun zum Download zur Verfügung stellt.

  • E-Assessments an Hochschulen

    Markus Schmees und Janine Horn haben in der neuen ELAN e.V. Publikationsreihe „Digitale Medien in der Hochschullehre“ den ersten Band mit dem Titel „E-Assessments an Hochschulen: Ein Überblick“ herausgegeben.

  • Projekt § 52a UrhG

    Vor dem Hintergrund zweier BGH-Urteile hat die Bundesregierung diese letztmalig bis 2014 befristete Regelung durch ein Änderungsgesetz entgültig entfristet. § 52a UrhG bildet nun die dauerhafte Rechtsgrundlage.

  • Stud.IP mobil - für den Uni Alltag

    Mit der ELAN e.V. App „Stud.IP mobil" können Studierende nun von unterwegs auf ihre Stud.IP-Anwendung zugreifen und so Ihren Uni Alltag reibungsloser gestalten und jederzeit auf wichtige Informationen zugreifen.

  • Open Cast Matterhorn-Projekt

    Dieses System bietet einen breiten Lösungsansatz zur Erstellung von automatisierten Lehrveranstaltungs-aufzeichnungen, der von der Aufzeichnung von Veranstaltungen bis hin zur Veröffent-lichung der bearbeiteten Medien reicht.